Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 249 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
280 g Dinkelmehl (630)
250 g Butter
220 g Zucker, brauner
Eigelb
6 TL, gehäuft Schmand
1 TL Weinsteinbackpulver
1/2 TL Salz
4 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
1/2 Tüte/n Nüsse und Trockenfrüchte, (Studentenfutter)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit dem braunen Zucker, Schmand, Aroma, Salz und Eigelb schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und löffelweise unterheben. Das Studentenfutter grob zerkleinern und zum Schluss unter den sehr zähen Teig rühren.

Mit Hilfe von 2 Teelöffeln Häufchen mit großem Abstand auf das Backblech geben, die Cookies zerlaufen stark. Bei 180 Grad Umluft ca. 8 Minuten backen. Die Cookies sind dann gut,wenn sie platt verlaufen und etwas braun am Rand sind.

Vorsichtig vom Blech nehmen, da sie noch sehr weich sind, sie härten beim Auskühlen noch nach. Lässt man sie auf dem Backblech auskühlen, werden sie zu fest und haben nicht die gewünschte Konsistenz, außen knusprig, innen weich.