Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 825 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
1/2 Becher Cremefine
1/2 Tube/n Tomatenmark
1 Liter Tomate(n), passierte
500 g Hackfleisch, gemischt
600 g Spaghetti
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Chilipulver
Lorbeerblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln klein schneiden und in einem mittelgroßen Topf anschwitzen. Das Hackfleich zugeben und anbraten.

Das Tomatenmark mit etwas Senf und Cremefine in den Topf geben, gut verrühren. Nun die passierten Tomaten in den Topf gießen. Die Soße mit Salz, Pfeffer, Oregano, Chilipulver und 2 Lorbeerblättern würzen. Eine Stunde ziehen lassen.

Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen. Portionsweise anrichten und servieren.