Bewertung
(14) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 190 (1)*
gedruckt: 1.498 (10)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Fischfilet(s) (Rotbarsch, Wels, o.ä.)
250 g Reis
30 g Butter
30 g Mehl
1 EL Senf, mittelscharfer
1/4 Liter Brühe
1/4 Liter Sahne
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Zucker
Eigelb
  Fett für die Form
2 TL Zitronensaft
  Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis wie gewohnt kochen, abtropfen lassen und in eine große flache gefettete Auflaufform geben. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Die Butter schmelzen, Mehl und Senf darin anschwitzen, Brühe und Sahne zugießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Eigelb verquirlen und unter die Sauce ziehen; nicht mehr kochen lassen.

Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und auf den Reis legen. Die Sauce darüber gießen. Im vorgeheizten Ofen 8 Minuten backen. Mit gehacktem Dill bestreut servieren.