Pofesen aus Oberösterreich


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 23.07.2010



Zutaten

für
8 Scheibe/n Toastbrot, oder Weißbrot
4 Ei(er)
¼ Liter Milch
1 Schuss Sahne
2 EL Zucker
1 Msp. Zimt
Butter, zum Ausbacken
Pflaumenmus (Powidl), oder Preiselbeermarmelade, zum Füllen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Milch, Eier, Zucker, Sahne und Zimt verrühren. Die Toastbrot- oder Weißbrotscheiben in der Mischung tränken.
Inzwischen Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen und die getränkten Brotscheiben darin ausbacken und mehrmals wenden. Sind die Brotscheiben leicht gebräunt, aus der Pfanne nehmen, eine Scheibe mit Powidl oder mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Mit einer zweiten Scheibe zu einem Sandwich machen, dieses zu zwei Dreiecken halbieren, anrichten und mit Zucker betreuen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Liebe LiliVanilli! DANKE, DANKE für die netten worte - ich freu mich wenn dir die pofesen schmecken - sind grad jetzt im winter immer mal wieder gut. lg, Catrin

29.01.2012 14:01
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Es ist perfekt ! Ich schleck mir die Finger danach .... Lieben Dank, Catrin für das klasse Rezept! Herzliche Grüße LiliVanilli

28.01.2012 16:34
Antworten