Bewertung
(19) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 425 (0)*
gedruckt: 9.476 (92)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.05.2010
15 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Pfirsich(e), Abtropfgewicht 500 g
250 g Quark, 20% Fett
350 g Naturjoghurt, 3,5% Fett
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Pfirsichsaft, aus der Dose
200 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
200 g Kekse (Schoko-Cookies)
8 Blätter Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pfirsiche abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Eine Pfirsischhälfte zum Garnieren aufheben und in 8 Streifen schneiden, die restlichen Pfirsiche mit dem Mixer pürieren.
Quark, Joghurt und Zucker vermischen und die 4 Esslöffel Pfirsichsaft hinzugeben. Pfirsichpüree unterrühren. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, danach unter die Quark-Joghurt-Pfirsich Masse heben.
Schoko-Cookies in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und die Kekse mit einer Teigrolle zerdrücken, bis sie zu Bröseln werden.
Die Creme und die Kekse in 3 Portionen teilen. Im Wechsel beginnend mit der Creme und endend mit den Keksen die beiden Massen entweder in eine große Schüssel oder in 8 Dessertschalen verteilen. Mit Pfirsichschnitzen und Minzblättchen dekorieren.
Die Creme kalt stellen und gekühlt servieren.