Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2010
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 669 (7)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Bohnen, grüne
2 m.-große Kartoffel(n)
Aubergine(n)
2 kleine Karotte(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n)
Peperoni, grüne
Knoblauchzehe(n)
1/2 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Kurkuma
 etwas Salz
3 EL Petersilie, fein gehackt
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln unter Wasser sauber bürsten und ungeschält in Spalten schneiden, diese nochmals halbieren. Die Aubergine der Länge nach vierteln und quer in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten abgießen (Saft aufheben) und stückeln. Die Peperoni und den Knoblauch fein hacken.

Öl in einem Topf erhitzen, Kartoffeln und Gemüse dazugeben und kurz anbraten. Tomaten, Knoblauch und Gewürze dazugeben (die Petersilie kommt erst zum Schluss dazu) und alles gut vermischen. Die Hitze reduzieren und das Gemüse zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und evtl. noch etwas von dem abgetropften Tomatensaft dazugeben.

Zum Schluss die Petersilie dazugeben, alles noch einmal gut vermengen und noch 3 Minuten ohne Hitze ziehen lassen.

Mit Basmatireis servieren.