Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
warm
Schnell
einfach
Braten
Meeresfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Linguine mit Rucola und Garnelen

geht auch mit anderen feinen Teigwaren

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.07.2010



Zutaten

für
200 g Bandnudeln, dünne (Linguine)
2 EL Olivenöl
12 Garnele(n), rohe, geschält, entdarmt und halbiert
1 TL Zitronenschale, abgeriebene
½ TL Chiliflocken
50 g Rucola, fein gehackt
Zitronensaft
Meersalz und schwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Linguine in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und warm halten.

Den Topf zurück auf den Herd stellen und bei mittlerer bis hoher Temperatur Olivenöl, Garnelen, Zitronenschale, Chiliflocken, Salz und Pfeffer hineingeben und 2-3 Minuten braten, bis die Garnelen gerade gar und rosafarben sind.

Die Nudeln und die Rucola unterheben, mit Zitronensaft abschmecken und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.