Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Reis
USA oder Kanada
kalorienarm
fettarm
Schmoren
Herbst
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Gemüse - Jambalaya

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.07.2010



Zutaten

für
75 g Naturreis
2 EL Olivenöl
2 große Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 große Zwiebel(n), rote, geachtelt
1 große Aubergine(n), gewürfelt
1 große Paprikaschote(n), grüne, gewürfelt
50 g Maiskölbchen, längs halbiert
50 g Erbsen, TK
100 g Brokkoli, in kleine Röschen zerteilt
150 ml Gemüsebrühe
225 g Tomate(n), stückige aus der Dose
1 EL Tomatenmark
1 TL Gewürzmischung, (Cajun)
1 kleine Chilischote(n), getrocknet, zerkleinert
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Reis in 20 Minuten gar kochen. Abgießen und beiseite stellen.

Das Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin unter Rühren 2-3 Minuten anrösten. Auberginen, Paprika, Mais, Erbsen, und Brokkoli zufügen und unter gelegentlichem Rühren 2-3 Minuten anrösten. Gemüsebrühe, Dosentomaten, Tomatenmark, Cajun-Gewürz und getrocknete Chili unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen, bis alles Gemüse gar ist.

Den Reis mit dem Gemüse mischen und unter Rühren weitere 3-4 Minuten erhitzen. Das Gemüse-Jambalaya auf vorgewärmte Teller geben und sofort servieren.

Mein Tipp: verwenden Sie eine Reismischung z.B. mit wildem oder rotem Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.