Bewertung
(19) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2010
gespeichert: 1.065 (0)*
gedruckt: 4.292 (16)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2010
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
170 g Mehl
150 g Quark
150 g Margarine
20 g Zucker
1 Prise(n) Zimt, evtl.
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Für die Füllung:
50 g Blockschokolade oder Nougatschokolade oder Schokodrops oder Marmelade nach Wahl
  Zum Bestreichen:
Eigelb
 etwas Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 9 Hörnchen.

Für den Teig Margarine und Quark verrühren, Zucker und Zimt einrieseln lassen. Das Mehl hinzufügen und gut durchkneten. Anschließend über Nacht im Kühlschrank kaltstellen (mind. 3 Std.).

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in gleich große Quadrate schneiden. Ein Stück Block- oder Nougatschokolade, oder einige Schokodrops, oder Marmelade auf eine Ecke geben, einklappen und das Quadrat aufrollen. In Hörnchenform biegen. Eigelb und etwas Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen.

Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Die Hörnchen 25 min. backen und noch warm genießen! Wer mag, kann die übriggebliebene Schokolade schmelzen und damit Streifen über die Hörnchen ziehen.

Ich finde die Hörnchen mit Nougatschokolade am Besten, aber das muss jeder selbst ausprobieren. Sucht Euch aus, was ihr am liebsten mögt.