Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2010
gespeichert: 54 (1)*
gedruckt: 653 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Bohnen, dicke, weiße, getrocknet
 n. B. Wasser
Knoblauchzehe(n)
Lorbeerblatt
12  Backpflaume(n)
Zwiebel(n), rot
1/2 Bund Petersilie, glatte
200 g Frühstücksspeck, in Scheiben
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
4 EL Olivenöl
3 EL Aceto balsamico
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, abgießen und abbrausen. Die Knoblauchzehen schälen, grob hacken und mit den Bohnen und dem Lorbeerblatt in kochendem Wasser ca. 1 1/2 Stunden garen, abgießen und abkühlen lassen.

Die Pflaumen etwa 1 Stunde in Wasser einweichen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in dicke Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.

Jeweils eine Pflaume in eine Speckscheibe wickeln und eventuell mit einem Zahnstocher feststecken. Das Sonnenblumenöl erhitzen und die Röllchen bei mittlerer Hitze rundherum anbraten.

Olivenöl, Essig, 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Das Dressing über die Bohnen gießen und gut durchmischen, mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Bohnen auf 4 Teller verteilen und mit den Zwiebeln und den Speckpflaumen anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garnieren und mit Weißbrot servieren.