Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2010
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 364 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2005
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Mehl
10 g Zucker
Ei(er)
510 ml Milch
30 g Butter, zerlassen
1 Prise(n) Salz
 etwas Vanillezucker
  Für die Füllung: (Custard Cream)
165 ml Milch
 etwas Vanillezucker
40 g Zucker
10 g Speisestärke
10 g Mehl
Eigelb
  Für die Füllung: (Schlagsahne)
165 ml Sahne
20 g Zucker
 etwas Vanillezucker
1 Schälchen Erdbeeren oder anderes Obst
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl sieben, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und alle Zutaten zusammenrühren. In eine zweite Schüssel die Milch und Eier geben und nach und nach das Mehl, Zucker und Salz aus der anderen Schüssel zufügen und gut durchrühren. Danach die geschmolzene Butter und Vanillezucker hinzugeben und wieder gut mixen.

Die Crêpes mithilfe eines Crêpemakers oder einer Pfanne mit 20 cm Durchmesser bei mittlerer Hitze von beiden Seiten gut durchbacken und auf einem Kuchenrost aufstapeln.

Für die Custard Cream Milch und Vanillezucker sowie 1/3 des Zuckers in einem Topf zusammenmixen und bei mittlerer Hitze kochen, bis der Zucker geschmolzen ist. In einer Schüssel die Eigelbe und den Rest des Zuckers hinzufügen und beides zusammenmixen. Danach kommen Mehl und Speisestärke in die Schüssel mit dem Eigelb und alles wird zusammengemixt.

1/4 der erwärmten Milch unterrühren und danach alles aus der Schüssel in den Topf mit der restlichen Milch geben und bei mittlerer Hitze solange kochen, bis Luftbläschen aufsteigen. Danach von der Kochplatte nehmen und in eine eisgekühlte Schüssel geben. Damit die Creme keine Haut bekommt einfach ein Stück Frischhaltefolie auf die Creme legen und diese abkühlen lassen.

Für die Schlagsahne 2 Schüsseln vorbereiten, die eine muss in die andere passen. In die größere Schüssel kommen Eiswürfel, die die kleine Schüssel abkühlen. Gib die Sahne, den Vanillezucker und den Zucker in die kleine Schüssel und schlage so lang, bis die Schlagsahne fest genug ist. Es darf kein Wasser von der unteren Schüssel in die Sahne kommen!!!

Die kalte Custard Cream mit der Schlagsahne vorsichtig verrühren (erst, wenn die Custard Cream komplett gekühlt ist! Das kann je nach Raumtemperatur unterschiedlich lang dauern).

Für den Mille Crêpe den ersten Crêpe auf eine Kuchenplatte legen und etwas Creme auf dem Crêpe verteilen. Danach den 2. Crêpe auflegen und wieder mit Creme bestreichen. Bei Bedarf können bei der dritten Schicht von unten sowie von oben Erdbeeren oder anderes Obst darauf verteilt werden.

Zum Abschluss immer einen Crêpe auflegen, nicht mit der Creme abschließen. Um den Mille Crêpe besser schneiden zu können, sollte man ihn 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.