Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2010
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 645 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2009
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
175 g Linsen, braune
75 g Graupen (Perlgraupen)
Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
1 1/2 Liter Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
225 ml Wasser
1 TL Anis
2 große Zitrone(n)
  Cayennepfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser zum Kochen bringen, die Graupen einrühren und bei wenig Hitze 20 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen. Tomatenmark, Rinderbrühe, Anissamen, Linsen und Zwiebeln einrühren und im geschlossenen Topf ca. eine Stunde bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

Eine Zitrone auspressen, die Suppe mit Zitronensaft, Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer pikant abschmecken und noch weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Auf den Tellern mit hauchdünn geschnittenen Zitronenscheiben garnieren.

Wenn als Brühe Gemüsebrühe verwendet wird, ist die Suppe vegan.