Bewertung
(12) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2010
gespeichert: 265 (0)*
gedruckt: 2.083 (10)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2010
6.197 Beiträge (ø2,14/Tag)

Zutaten

20 g Speisestärke
1/4 Liter Gemüsebrühe
Eigelb
50 g Butter, kalt
1 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer, weiß
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speisestärke mit kalter Gemüsebrühe glatt rühren und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren dick kochen lassen.

Anschließend auf dem heißen, aber nicht kochenden Wasserbad abwechselnd Eigelb und Butterflöckchen unterschlagen. Das geht am besten mit der Schlagscheibe des Pürierstabes. Zum Schluss Zitronensaft und Geschmackszutaten unterrühren. Die Sauce muss dicklich sein und darf nicht gerinnen. Die fertige Sauce sofort zu Tisch geben und allenfalls kurzfristig im Wasserbad warm halten.

Die Eigelb- und Buttermenge kann je nach Geschmack erhöht oder verringert werden.

Verwendung wie Sauce Hollandaise nach klassischem Rezept.