Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Schnell
einfach
Schmoren
Camping
Studentenküche
Low Carb
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Italienische Tomatensoße

Lieblingssauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 16.07.2010 191 kcal



Zutaten

für
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
1 gr. Dose/n Tomatenmark
n. B. Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n)
1 Pck. Bacon
1 Lorbeerblatt
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gehäuft Zucker
1 TL, gehäuft Basilikum, getrocknet
2 TL, gehäuft Oregano, getrocknet
Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
191
Eiweiß
7,75 g
Fett
13,71 g
Kohlenhydr.
9,07 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwitzen, den Knoblauch und die Baconstreifen dazugeben und weiter etwas anschwitzen.

Die geschälten Tomaten grob zerkleinern und mit dem Tomatenmark dazugeben. Lorbeerblatt, Salz, Zucker, Basilikum, Oregano und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben, verrühren und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Das Lorbeerblatt entfernen und mit Nudeln servieren. Sie können den Bacon auch weglassen und in die Soße angebratenes Hackfleisch geben, mitköcheln lassen. Ist immer lecker. Ohne Bacon kann die Soße auf eine Pizza gestrichen werden. Dann nach Wunsch belegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frieba

Sehr lecker! Statt Bacon schmeckt auch Knoblauchwurst. 👍

07.11.2018 10:07
Antworten
inwong

Hallo Schokomaus01, habe den Bacon weggelassen. Hat super geschmeckt. Habe gleich die doppelte Menge gemacht. Sehr lecker und gut. Frohes Fest und liebe Grüße Wiolfgang

18.12.2015 17:08
Antworten
lmo

Hallo Schokomaus01, sehr lecker Dein Rezept, hat uns auch prima ohne den Bacon geschmeckt! Vielen Dank! Ein Foto ist unterwegs... LG lmo

07.03.2011 19:26
Antworten