Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2010
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 1.130 (23)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2010
182 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Magerquark
4 EL süße Sahne
100 g Frischkäse (natur oder mit Geschmack)
1/2 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark mit der Sahne verrühren. Den Frischkäse in kleinen Mengen nach und nach zugeben und unterrühren.

Die Petersilie hacken, den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Die Zwiebel entweder ganz klein würfeln oder fein reiben. Die Knoblauchzehen pressen oder ebenfalls reiben.

Alles gut mit der Quark-Frischkäse-Masse vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer keinen Knoblauch mag, kann ihn einfach weglassen, der Dip schmeckt auch ohne sehr gut!

Dazu passen Pellkartoffeln, Rohkost-Gemüsestückchen oder Cracker. Auch als Brotaufstrich ist dieser Dip sehr lecker!