Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2010
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 512 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Schokolade, zartbitter
2 EL Kaffeepulver (Espresso-), Instant
360 g Sahne
250 g Butter
300 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
150 g Mehl
150 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
600 ml Milch
3 Pck. Cremepulver (Vanillemousse)
1 Paket Kekse (Amicelli)
  Fett, für das Blech
  Semmelbrösel, für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokolade reiben. Espressopulver und 2 EL kochendes Wasser verrühren. 1-2 Minuten abkühlen lassen. 60 ml Sahne und Espresso verrühren. Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Vanillzucker sehr schaumig rühren. Eier trennen und das Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver unterrühren. Geriebene Schokolade unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und portionsweise mit einem Teigschaber unterziehen.
Das Backblech einfetten und etwas Semmelbrösel darüber streuen. Dann den Teig auf das Blech geben und 20-25 Minuten bei 175 Grad Ober- und Unterhitze backen.

Für die Creme Milch und 300 g Sahne in eine Rührschüssel geben. Das Cremepulver hinzufügen und mit dem Mixer 1 Minute bei niedriger Stufe schlagen. Anschließend 5 Minuten auf höchster Stufe dickcremig aufschlagen.

Wenn der Boden abgekühlt ist, kann die Creme darauf gestrichen werden. 2 Std. kühl stellen. Nach Ablauf der Kühlzeit mit Amicelli verzieren.

Tipp:
Man kann auch anstatt die Schokolade zu reiben, Schokostreusel nehmen, wenn es mal schneller gehen soll.