Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsesuppe mit Fleischklößchen à la Mona

Auch für Diabetiker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 16.07.2010 390 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
700 g Kartoffel(n)
2 TL Öl
2 Pck. Suppengemüse, TK, je 300 g
½ Liter Gemüsebrühe
200 g Bratwurst, ungebrüht
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
2 Stiele Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebeln fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin kurz anbraten. Suppengemüse zugeben. Alles mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Inzwischen 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwurstbrät als Klößchen aus der Haut in die Pfanne drücken. Rundherum ca. 5 Minuten goldbraun braten.
Eier verquirlen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Eier in die Suppe rühren, stocken lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klöße zufügen, Suppe anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Dazu schmeckt Baguette, oder eine Scheibe Brot mit Butter.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Hallo, die Gemüsesuppe ist ganz große Klasse! Sie ist schnell zubereitet und sehr würzig. Manchmal lasse ich aber auch die Eier weg. Trotzdem oberlecker! Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder! LG! bross

28.04.2015 13:10
Antworten