Oreo Torte


Rezept speichern  Speichern

leckere Torte mit einer Creme aus Oreo Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (84 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 16.07.2010



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuit, 3 Lagen), dunkel
3 Becher Schlagsahne
200 g Frischkäse
2 Pck. Vanillezucker
1 ½ Tüte/n Gelatinepulver (Gelatinefix)
1 Paket Keks(e) (Oreo)
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für die Creme werden zwei Becher Sahne und etwas Zucker (ich habe den Zucker nach Gefühl zugegeben, daher keine genaue Mengenangabe) steif geschlagen. In einer zweiten Schüssel werden der Frischkäse, etwas Sahne (aus dem 3. Becher) und Zucker (ebenso nach Gefühl) verquirlt.

Anschließend wird die geschlagene Sahne zu dem Frischkäse gegeben und beides wird ordentlich verrührt. Als Nächstes kommt ein Päckchen Gelatine Fix dazu und wird ebenfalls untergerührt. Die Kekse werden in einen Gefrierbeutel verpackt, mit einer Küchenrolle zerkleinert und unter die Masse gehoben.

Nun wird der erste Tortenboden in eine Springform gelegt und oben drauf kommt eine Schicht der Creme (nicht zu dick, sonst reicht es nicht), dann wieder ein Tortenboden und eine Schicht der Creme. Der letzte Tortenboden kommt oben drauf.

Für die oberste Schicht nun die Sahne aus dem für den Frischkäse angebrochenen Becher mit einem halben Päckchen Gelatine Fix und etwas Zucker steif schlagen und auf die Torte streichen. Nun kann sie noch nach Belieben verziert werden, z. B. mit Schokobuchstaben, bunten Streuseln oder Schokoladenstreuseln, Krokant oder Sonstigem.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

enomis12000

Mir war die Creme zu salzig durch den Frischkäse und vor allem zu sauer durch das Gelierfix. Mit viel Zucker kann man dies sicher überdecken. Wollte sie allerdings nicht so süß machen. Alle geworden ist sie aber trotzdem...:-)

09.12.2019 15:06
Antworten
Nicky-ErdbeerQueen

@BackBärbel wie hast du das Dragonball Torte gemacht? LG nicky

06.10.2019 20:00
Antworten
BackBärle

tolle einfache Torte mit Gelinggarantie :) ich hab eine Dragonball Torte für meinen Freund gebacken. Alle waren begeistert :) Danke für das tolle rezept:)

13.04.2019 18:40
Antworten
Tina300409

Das Rezept ist einfach. Habe es nun schon 3x gemacht. Zuletzt mit Erdbeeren. Das ist eine absolut geniale Idee. Sehr lecker. Schmeckt jedem

23.02.2019 12:30
Antworten
mella0811

Sehr einfach in der Zubereitung uns sehr lecker im Geschmack.Ich habe noch Bananen auf den unteren Boden getan. Kam sehr gut an und wird auf jeden Fall nochmal gemacht. Danke für das Rezept!

13.01.2019 19:53
Antworten
mäusemama79

also bei mir wars lecker, habe den Zucker weggelassen..................das nächste mal kommen in der unteren Schicht anstatt Creme Erdbeeren rein yumi ...

26.02.2012 21:47
Antworten
Sanna90

das mit den erdbeeren ist eine sehr gute idee - muss ich auch mal testen :)

11.03.2012 18:14
Antworten
mäusemama79

also Ostersonntag kommt der dann nochmal mit Erdbeeren auf den Tisch dann kommt auch ein Bild,,,,,,,

06.04.2012 14:58
Antworten
Lensbeth

super lecker, habe aber nur die oreo-creme genommen, auch zum überziehen, das reicht volkommen.

07.02.2012 14:44
Antworten
snakergy

vom prinzip ganz gut aber ich finde da ist ein bisschen zu viel frischkäse drinne.

27.09.2011 18:27
Antworten