Braten
Deutschland
Europa
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Schnell
Schwein
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Schnitzel mit Spargel und Kerbelsoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 15.07.2010



Zutaten

für
2 kg Spargel, weiß
4 Schweineschnitzel à 150 g
1 Bund Kerbel
4 Scheibe/n Schinken, gekocht
4 Scheibe/n Käse, (Emmentaler, oder junger Gouda)
125 g Crème fraîche, ersatzweise 100 g Sahne
125 g Joghurt 1,5%
125 ml Hühnerbrühe
Butter
Butterschmalz
1 m.-großes Ei(er)
Salz und Pfeffer,
Zitronensaft
Zucker
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Spargel schälen und in Salzwasser, das mit Zucker, Muskat, etwas Butter und etwas Pfeffer gewürzt wurde, in 15 Minuten gar kochen.

Die Hühnerbrühe mit der Crème fraîche oder Sahne vermischen und mit dem Kerbel im Mixer aufschlagen, dann mit dem Joghurt verrühren und die Soße sehr langsam bei ganz geringer Hitze erwärmen, nicht kochen lassen, da sonst der Joghurt oder die Crème fraîche ausflocken können. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Schnitzel schön dünn klopfen, das geht am besten, wenn man die Schnitzel zwischen zwei Frischhaltefolien, die mit etwas Öl eingefettet wurden, legt, dann kann die Fleischfaser nicht reißen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schinken und Käse belegen, dann zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren. Das Ei in einem tiefen Teller mit einer Gabel aufschlagen. Die Schnitzel durch das Ei ziehen und in einer Pfanne in etwas heißem Butterschmalz von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen und im Backofen auf dem Rost bei 80°C ziehen lassen.

Mit Spargel, Kerbelsoße und neuen Kartoffeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.