Bewertung
(53) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2010
gespeichert: 2.377 (1)*
gedruckt: 7.832 (58)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2006
2.320 Beiträge (ø0,5/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Buttermilch
Ei(er)
500 g Mehl
1 EL Zucker
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz
  Rapsöl oder Leinöl für die Pfanne
  Zimt - Zucker, Apfelmus oder Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit Zucker, Natron und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer Buttermilch und Eier unterrühren, alles zu einem nicht zu dünnen Teig verarbeiten.

Öl in einer Pfanne erhitzen, und aus dem Teig nach und nach ca. 12 goldgelbe Plinsen backen. Die fertigen Plinsen im Backofen bei 80° warm halten.

Wahlweise mit Apfelmus oder zerlassener Butter bestreichen oder mit Zimt-Zucker bestreuen. Anschließend zusammenrollen und servieren.

Krabats Buttermilchplinsen schmecken auch kalt noch sehr gut.