Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2010
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 153 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2008
55 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Butter
4 EL Wasser *
50 g Kakaopulver
Ei(er)
250 ml Buttermilch
2 TL Vanillearoma
2 EL Lebensmittelfarbe, rot oder 4 EL Rote Bete-Saft
280 g Mehl
50 g Speisestärke
1 1/2 TL Backpulver
280 g Zucker
  Für die Creme:
250 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
40 g Butter
3 EL Zucker
1 TL Vanillearoma

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 190 °C vorheizen, 2 Springformen mit 24 cm Durchmesser leicht fetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Butter, Wasser* und Kakaopulver in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen, danach vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Eier, Buttermilch, Vanillearoma und Lebensmittelfarbe (oder Rote-Bete-Saft) in einer Schüssel schaumig rühren, dann die Buttermischung unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und mischen und zusammen mit Zucker zum Buttergemisch geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig gleichmäßig in die Formen füllen und glatt streichen. 20 bis 35 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen ist und beim Daraufdrücken nur leicht nachgibt. Aus dem Ofen nehmen, nach 3-4 Minuten auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

Für die Creme alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander glatt rühren. Etwa die Hälfte der Creme auf einen Tortenboden streichen, den zweiten darauf setzen. Die restliche Creme auf der Torte verteilen und glatt streichen.

Wer mag, kann die Torte noch mit (am besten roten) Früchten garnieren, bzw. auch die Creme damit aufpeppen.

* Wenn Sie statt Lebensmittelfarbe Rote Bete-Saft verwenden, reduziert sich das zugegebene Wasser auf 2 EL.