Auflauf
Europa
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Italien
Lactose
Nudeln
Pasta
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mama Marias Lasagne alla Bolognese

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. pfiffig 15.07.2010 749 kcal



Zutaten

für

Für das Fleisch:

2 Zwiebel(n)
2 Möhre(n)
400 g Hackfleisch, gemischt
25 g Butter
300 ml Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
⅛ Liter Wasser
Salz und Pfeffer

Für den Teig:

2 Ei(er)
300 g Mehl
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
2 EL Wasser

Für die Sauce:

70 g Mehl
25 g Butter
¾ Liter Milch
1 Prise(n) Muskat
Salz und Pfeffer

Außerdem:

200 g Mozzarella
4 EL Parmesan, gerieben
Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
749
Eiweiß
34,86 g
Fett
43,46 g
Kohlenhydr.
54,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Es ist etwas aufwendig, aber das Ergebnis entschädigt für alle Mühe.

Fleischfüllung:
Möhren und Zwiebeln putzen und klein schneiden. Hackfleisch und das geputzte Gemüse in der Butter anbraten. 150 ml Brühe angießen, einkochen. Restliche Brühe, Tomatenmark und Wasser mischen, dazugeben. Salzen und pfeffern und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen.

Teigplatten:
Eier, Mehl, Öl, Salz und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dann zu einer Kugel formen und unter einem feuchten Tuch etwa 30 Minuten ruhen lassen.
Dann den Teig in 3 Portionen aufteilen und dünn ausrollen. Anschließend in rechteckige Platten schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 4 Minuten bissfest garen.

Bechamelsoße:
Butter zerlassen, Mehl dazugeben und unter Rühren die Milch dazugeben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Eine Auflaufform gut einfetten. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Jetzt abwechselnd Nudeln, Fleischfüllung, Bechamelsoße, Mozzarella und 3/4 des Parmesans in die Form schichten. Mit Bechamel, restlichem Parmesan und Butterflöckchen abschließen.

Bei 160°C Umluft ca. 45 Minuten backen.

Dazu passt ein süffiger Rotwein hervorragend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.