Roggenbrot


Rezept speichern  Speichern

sehr schnelles Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 14.07.2010



Zutaten

für
400 g Roggenmehl, Type 1150
200 g Weizenmehl, Type 550
2 EL Sauerteig (Trocken-)
1 Würfel Hefe
1 TL Honig
1 EL Salz
300 ml Wasser, lauwarm

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Hefe mit dem Honig glatt rühren (wird flüssig). Beide Mehlsorten mischen, den Trockensauerteig, das Salz, die flüssige Hefe und das lauwarme Wasser zugeben und kneten bis ein kompakter Teig entsteht, an der Schüssel darf kein Teig mehr hängen bleiben. Danach einen Brotlaib formen, mit Wasser bestreichen und in den kalten Backofen stellen. Bei 190°C 55 Minuten backen, wenn das Brot hohl klingt, ist es fertig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

katzenfan32

Leider nur ein Stern wert! Habe es genau nach Rezept gemacht. Am Ende gab es ein schweres, pappiges Brot. Dachte noch, dass ich was falsch gemacht habe, aber beim 2. Versuch das gleiche Ergebnis. Schade um die Arbeit und die Zutaten...

24.09.2020 16:27
Antworten