Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Saucen
Schnell
einfach
Käse
gekocht
Camping

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit kalter Tomaten - Mozzarellasauce

leckeres und erfrischendes Nudelgericht für den Sommer. Superschnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.07.2010



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Salzwasser
3 große Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch, evtl. mehr
3 Kugel/n Mozzarella di bufala
n. B. Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Chilischote(n), rot
etwas Basilikum, frisch
evtl. Thunfisch
evtl. Kapern

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Spaghetti im Salzwasser bissfest garen. Während die Nudeln kochen, die Tomaten sehr klein würfeln. Wer mag, kann die Kerne rausnehmen. Knoblauch und Chili ebenfalls sehr fein hacken. Dies mit dem Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mozzarella in kirschgroße Stücke schneiden.

Sobald die Nudeln gar sind, abgießen und sofort wieder in den Topf geben. Darauf die Tomaten-Olivenöl-Soße gießen, alles durchmengen. Dann den Mozzarella obendrauf geben und den Deckel auf den Topf.

Für ca. 3 - 5 Minuten stehen lassen, dann sofort servieren. Gezupftes Basilikum als Garnitur. Wer mag, kann zu dem Olivenöl-Tomaten Gemisch noch Thunfisch und Kapern geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AnnikaCatarina

Lecker! Schmeckt mit und ohne Mozzarella! Aber Parmesan passt auch gut!

27.03.2013 10:50
Antworten
karin510

Hallo, vom Geschmack her sehr lecker. Ich habe die Knoblauchwürfel und die Chili in Olivenöl kurz angeschwitzt und dann die Tomatenstückchen dazu getan. Dann bin ich, wie im Rezept beschrieben, weiter verfahren. Das einzige, was mich gestört hat, war dass der Mozzarella teilweise zusammengepappt ist ... LG Karin

18.08.2010 19:01
Antworten