Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2010
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 455 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
  Salzwasser
3 große Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch, evtl. mehr
3 Kugel/n Mozzarella di bufala
 n. B. Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Chilischote(n), rot
 etwas Basilikum, frisch
 evtl. Thunfisch
 evtl. Kapern
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti im Salzwasser bissfest garen. Während die Nudeln kochen, die Tomaten sehr klein würfeln. Wer mag, kann die Kerne rausnehmen. Knoblauch und Chili ebenfalls sehr fein hacken. Dies mit dem Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mozzarella in kirschgroße Stücke schneiden.

Sobald die Nudeln gar sind, abgießen und sofort wieder in den Topf geben. Darauf die Tomaten-Olivenöl-Soße gießen, alles durchmengen. Dann den Mozzarella obendrauf geben und den Deckel auf den Topf.

Für ca. 3 - 5 Minuten stehen lassen, dann sofort servieren. Gezupftes Basilikum als Garnitur. Wer mag, kann zu dem Olivenöl-Tomaten Gemisch noch Thunfisch und Kapern geben.