Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2010
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 341 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/4 Liter Sauce Hollandaise, Rezept aus dem Chefkoch
1/2  Hähnchen, fertig gebraten
80 g Nudeln (Mie-)
1 m.-große Zwiebel(n)
7 Stange/n Spargel, grün
80 g Butter
1/2 TL Sambal Oelek, nach Geschmack
1 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Oregano
  Majoran
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst wird die Sauce Hollandaise fertig gemacht, Rezepte dazu gibt es hier im Chefkoch.
Die Mei–Nudeln nach Vorschrift in Gemüsebrühe kochen.
Die Zwiebel würfeln und in der zerlassenen Butter anschwitzen. Das Brathähnchen vom Knochen lösen, würfeln und zu den Zwiebeln geben, alles erhitzen.
Den Spargel in ca. 1 cm lange Stücke schneiden, die Köpfe ganz lassen. Den Spragel in die Pfanne geben und ca. 10 min anbraten. Würzen und die Hollandaise unterrühren.
Nochmal alles unter kleiner Hitze schmoren. Dabei ab und an umrühren.
Die Nudeln auf einem Teller anrichten und die Hähnchenpfanne darauf geben.