Schweineschnitzel mit Kartoffelschinkenauflauf

Schweineschnitzel mit  Kartoffelschinkenauflauf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 11.01.2004



Zutaten

für
4 Schweineschnitzel
Salz
Pfeffer
Mehl
2 Ei(er)
2 EL Milch
1 EL Öl
Semmelbrösel
Butter
1 Zitrone(n), unbehandelt
Petersilie, zum Garnieren
600 g Kartoffel(n)
100 g Schinken
300 ml süße Sahne
200 ml Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Petersilie, gehackt
100 ml Käse (Gouda), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Schnitzel am Rand mehrmals einschneiden, vorsichtig dünn ausklopfen, leicht salzen. Eier, Milch und Öl verrühren und etwas salzen. Das Fleisch in Mehl wenden, in Ei tauchen und in Semmelbröseln festdrücken. In einer gusseisernen Pfanne die Butter erhitzen und die Schnitzel darin goldgelb backen, dabei immer wieder das heiße Fett mit einem Metalllöffel über die Schnitzel gießen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren.
Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden, in Salzwasser nicht ganz gar kochen, abtropfen lassen. In einer feuerfeste Form einschichten, mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken pürieren und mit Sahne, Petersilie, und Creme fraiche verrühren. Mousse über die Kartoffeln geben und im Ofen bei 200 Grad backen. 10 Minuten vor Garende Gouda darüber streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Betty4862

Hallo GudruN! Wie lange sollte der Kartoffelschinkenauflauf denn insgesamt garen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. LG Betty

30.05.2011 09:30
Antworten
Andrandra01

lecker, lecker wirds noch ganz oft geben

07.05.2007 14:43
Antworten
mawa70

Hört sich ja super lecker an.Welchen Schinken nehme ich denn am besten,rohen oder gekochten? Gruß mawa

19.04.2006 11:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Super lecker,und eigentlich ganz schnell gemacht.........Wird es jetzt öfter geben.....gruß Silke

13.02.2005 09:44
Antworten
Blirmchen

Da kriege ich schon wieder Hunger!:-) Werde ich mal ausprobieren und abgespeichert wird das Rezept auch! Gruß Blirmchen

25.01.2004 01:44
Antworten
meipia1

Na das hört sich ja lecker an, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren ! lg meipia

23.01.2004 09:38
Antworten