Vegetarisch
Aufstrich
Dips
Frühling
Käse
Party
Saucen
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frühlingscreme

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.07.2010



Zutaten

für
1 Paket Frischkäse
1 Paket Feta-Käse, zum Andicken
1 Bund Radieschen
1 Bund Lauchzwiebel(n)
Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch, wer es mag

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Radieschen, Lauchzwiebeln und den Knoblauch grob klein schneiden und in der Küchenmaschine zerkleinern oder direkt in feine, kleine Würfel schneiden. Frischkäse dazugeben und vermengen. Nach und nach den Fetakäse unterheben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn die Creme zu dick geraten sollte, kann man sie mit etwas Milch wieder strecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine super frische und leckere Creme, die am besten zu Brot oder beim Grillen schmeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.