Joghurt - Frischkäse - Creme


Rezept speichern  Speichern

mit Honig und Ribiseln (Johannisbeeren)

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.07.2010 260 kcal



Zutaten

für
200 g Johannisbeeren, (Ribisel)
200 g Joghurt
200 g Frischkäse, körniger (Cottage Cheese)
200 g Quark, (Topfen)
Honig
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
260
Eiweiß
13,22 g
Fett
16,53 g
Kohlenhydr.
13,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Ribisel putzen und etwas überzuckern. Den Joghurt mit Frischkäse und Topfen gut verrühren und die Creme mit Honig abschmecken.

Die Creme abwechselnd mit den Ribiseln in Dessertbecher schichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig bei uns mit Johannisbeeren aus dem eigenen Garten. Ein Foto ist unterwegs. 🍕🎂🥂⭐🍗🍇🍝🍒🍨💫🍩

15.11.2020 22:07
Antworten
Midkiff

Einfach und lecker. Der Einfachheit halber habe ich die Johannisbeeren unter gerührt - gabs bei mir als Frühstück. Gruß Midkiff

06.08.2019 15:41
Antworten
Abacusteam

Ich fand das Gefühl im Mund mit den Frischkäse Körnern sehr unangenehm. Die Creme mit den festeren Bröckchen mochten wir leider nicht. Wir werden es mit ganz normalem Frischkäse statt mit Könige probieren.

11.08.2018 04:26
Antworten
PW78

..ich meinte natürlich Dessert!

19.02.2017 21:32
Antworten
mima53

Hallo hab ganz lieben Dank für dein tolles feedback zu meinem Rezept, ich freue mich sehr über deine Sternchen und bedanke mich dafür liebe Grüße Mima

07.03.2017 16:51
Antworten
partybiene

Sicherlich eine interessante Dessert-Idee. Uns hat das mit dem Hüttenkäse leider nicht so überzeugt. Trotzdem ein schnelles, einfaches Rezept, wer's mag - ist halt Geschmackssache ;-)

25.06.2012 20:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Liebe Mima, wir hatten gestern dieses hervorragende Dessert. Es war einmal etwas anderes, und es hat vorzüglich geschmeckt. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen, das nächste mal, mit weißen Johannisbeeren. Vielen Dank für das tolle Rezept. Bildchen lad ich hoch, ich hoffe, sie gefallen dir. Lg Schoferle

20.06.2012 12:00
Antworten
mima53

Liebe Schoferle, dein tolles Bildchen von deinem Dessert konnte ich ja schon in meiner Gruppe sehen und das sieht super aus! ich freue mich, dass euch dieses etwas andere (Cottage Cheese) Dessert auch so gut geschmeckt hat hab vielen lieben Dank fürs Ausprobieren und auch für deine vielen Sternchen *kiss* liebe Grüße Mima

20.06.2012 18:00
Antworten
Benesch

Liebe mima, da kann man nur sagen super lecker, das passt zu diesen Temperaturen. Sehr interessant schmeckt das Dessert mit diesem Körnigen Frischkäse. Ich habe statt dem Honig ein Tütchen Vanillezucker genommen. Danke schön für das Rezept. Liebe Grüße Silvia

11.07.2010 14:55
Antworten
mima53

Liebe Silvia dankeschön, dass du dieses Dessert schon ausprobiert hast ich freue mich sehr, dass es euch so gut geschmeckt hat und sag auch für deine gute Bewertung danke! liebe Grüße Mima

24.07.2010 21:59
Antworten