einfach
Europa
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Schmoren
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenschenkel 'Toskana'

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.07.2010



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel
2 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
0,1 Liter Rotwein
500 g Tomate(n), passierte, gewürzte
100 g Oliven, schwarze
Salbei
evtl. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Öl erhitzen und die Hähnchenschenkel darin scharf anbraten. Die Zwiebel in Ringe schneiden und diese halbieren. Den Knoblauch durchpressen. Beides mit den Schenkeln kurz anbraten.

Mit dem Rotwein ablöschen, die Tomaten dazugeben und bei geschlossenem Deckel die Hähnchenkeulen in der Sauce eine Viertelstunde schmoren. Kurz vor Ende der Garzeit die Oliven in die Tomatensauce geben und mit erhitzen.

Vor dem Servieren mit Salbei würzen (am besten frisch). Wenn überhaupt, nur vorsichtig salzen, da die Oliven und die passierten Tomaten meist salzig genug sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.