Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2004
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 942 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig: (Savarin)
20 g Hefe
1/8 Liter Milch
250 g Mehl 5-, Korn-Vollmehl oder Vollkornmehl
8 EL Süßstoff
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
15 EL Süßstoff
3 1/2 dl Wasser
1 Stange/n Zimt
Orange(n), nur Saft
1/2  Zitrone(n), Schale und Saft
1 dl Rum, dunkler oder einige Tropfen Rumaroma

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 119 kcal

Die Hefe zerbröckeln und in der zimmerwarmen Milch auflösen. Mit allen übrigen Zutaten für den Savarin in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig rühren. Sobald sich Blasen bilden, den Teig in eine ausgebutterte Ringform von 23 cm Durchmesser oder in eine grosse Gugelhupfform füllen. Während ca. 1 Stunde um das Doppelte gehen lassen.
Den aufgegangenen Savarin im auf 200°C vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille während 15 - 20 Minuten backen.

Inzwischen für den Sirup alle Zutaten mit Ausnahme des Rums aufkochen und einen Moment kochen lassen. Vom Herd ziehen und mit dem Rum mischen.

Den noch heissen Savarin aus der Form stürzen und den heissen Rumsirup sogleich darüber träufeln. Auskühlen lassen.