Gulaschsee im Krater

Gulaschsee im Krater

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 11.01.2004



Zutaten

für
4 Port. Püree (Kartoffelpüree)
800 g Schweinefleisch, (gewürfelt)
500 g Zwiebel(n), rote (in Scheiben)
1 Dose/n Tomate(n)
2 Paprikaschote(n), grüne (gewürfelt)
250 g Champignons, (geachtelt)
¼ Liter Fleischbrühe
Butterschmalz
Pfeffer
Salz
1 Ei(er), davon das Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Die Zwiebeln (müssen nicht unbedingt rot sein, sieht aber besser aus) zufügen, einmal kräftig durchbraten. Mit Pfeffer, Salz und Rosenpaprika abschmecken. Tomaten zugeben und zugedeckt im Ofen 30 Minuten bei 180 Grad schmoren.
Dann Paprika und Champignons zugeben, Fleischbrühe aufgießen, einmal kräftig rühren evtl. nachwürzen und weitere 20 Minuten garen.
In der Zwischenzeit einen Kartoffelbrei herstellen. Das kann ja wohl jeder selber, und muss hier nicht beschrieben werden. Zur Not, und wirklich nur zur Not geht auch Fertigpüree aus der Packung.
Den Brei auf vier feuerfeste Teller aufteilen und so an den Rand schieben, dass in der Mitte ein Krater entsteht. Mit Eigelb bestreichen und etwa 1 Min. bei auf höchster Stufe überbacken. Anschließend Gulasch in die Krater geben und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kuchenkiller

hört sich sehr lecker an......Ist schon gespeichert

23.11.2004 12:11
Antworten
Sugar04

Das war wirklich mal etwas anders. Werde ich wieder mal machen. LG Sugar

03.04.2004 08:18
Antworten
stephan-willi1

Super Idee. Püree und Gulasch einmal anders. Kompliment !!

19.02.2004 17:04
Antworten