Schokomuffins mit After eight - Füllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schokoladig - minzig! Für 18 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.07.2010



Zutaten

für
230 g Mehl
50 g Kakaopulver
3 TL Backpulver
1 Tafel Schokolade, zartbitter
2 große Ei(er)
300 g saure Sahne
80 g Butter
70 g Zucker
100 g Frischkäse
etwas Puderzucker
Aroma (Pfefferminzöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Die Schokolade raspeln.

Frischkäse mit Puderzucker und einigen Tropfen Pfefferminzöl nach Geschmack (nicht zu viel Öl, es ist sehr intensiv!) zu einer After-eight-Cremefüllung glatt rühren.

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Schokoraspeln vermischen.
Saure Sahne mit dem Zucker, den Eiern und der zerlassenen Butter verquirlen. Die trockenen Zutaten zu den feuchten nach und nach hinzu geben.

Zuerst eine Lage Schokoteig in Muffinförmchen füllen. In die Mitte einen Klecks Frischkäsefüllung geben. Mit einer zweiten Schicht Schokoteig bedecken. Bei 200°C ca. 20 min backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.