Gemüse
Hauptspeise
Rind
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Frisch - scharfe Tomaten - Hacksauce mit Basilikum

Sommerliche Sauce zu Spaghetti

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.07.2010



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Rind
2 TL Sambal Oelek
2 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
2 Knoblauchzehe(n)
6 Tomate(n), reife aromatische
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
500 g Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin bissfest kochen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig und braun braten. Sambal Oelek, Knoblauchwürfel und Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Zwei kleine Kellen Kochwasser von den Nudeln zum Hack geben und aufkochen lassen. Die Tomaten (wenn es sehr fein sein soll, enthäuten) würfeln und zur Hacksauce geben, abgezupfte Basilikumblättchen dazugeben und alles gut vermischen, nun die Flamme abschalten. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und evtl. weiterem Sambal Oelek pikant abschmecken. Mit den abgetropften Spaghetti mischen und sofort servieren.

Da die Tomaten hier fast roh bleiben, schmeckt das Gericht sehr frisch. Es kommt lauwarm auf den Tisch und schmeckt besonders bei warmem Sommerwetter hervorragend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.