Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2010
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 477 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
261 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Algen, junge
400 g Spaghetti, sehr dünne (Capellini)
  Salzwasser
Schalotte(n), fein gehackte
Knoblauchzehe(n), fein gehackte
4 EL Olivenöl
30 g Butter
100 ml Weißwein, trockener
Limette(n), unbehandelte (Schale und Saft)
  Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
400 g Lachs in Scheiben
400 g Tomate(n), enthäutet, entkernt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Algen verlesen und in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, dann kalt abschrecken. Die Capellini nach Packungsanleitung bissfest garen. Die Tomaten fein würfeln und den Lachs in 2 x 1 cm große Stücke schneiden.

Schalotten und Knoblauch in Butter und Öl glasig anbraten. Mit Weißwein ablöschen und die Algen hinzugeben. Mit Limettenabrieb und Limettensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Tomaten und Lachs unterheben, mit den Nudeln auf den Tellern anrichten und sofort servieren.