Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2004
gespeichert: 385 (0)*
gedruckt: 2.453 (6)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2003
2.290 Beiträge (ø0,4/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
420 g Reis (Sushireis)
300 g Lachs, geräucherter
  Gewürzpaste (Wasabi)
  Sojasauce
  Ingwer, süßsaurer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für alle, die rohen Fisch nicht wirklich gerne mögen. Die Zubereitung für Sushireis entnehmt Ihr bitte der CK-Datenbank.
Den Lachs in 5 cm lange und 3cm breite Streifen schneiden, Hände mit Wasser anfeuchten und ungefähr 2EL Sushireis nehmen und zu einem 5-6 cm langen, rechteckigen Block mit abgerundeten Seiten und Ecken formen. Anschließend den Reis mit den Lachsstreifen bedecken und alles noch mal appetitlich formen.
Die Sojasauce mit der Wasabipaste (Achtung scharf) je nach Geschmack vermischen, Ingwer dazu anrichten.