Schnelle Pizzabrötchen aus dem Thermomix


Rezept speichern  Speichern

als Beilage zum Salat oder zu Antipasti

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.07.2010 1430 kcal



Zutaten

für
350 g Weizenmehl, 405
20 g Olivenöl
200 g Wasser, lauwarmes
1 ½ TL Salz
1 EL Pizzagewürz
1 Prise(n) Zucker
½ Würfel Hefe, frische

Nährwerte pro Portion

kcal
1430
Eiweiß
38,74 g
Fett
25,14 g
Kohlenhydr.
255,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten bei Knetstufe kneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Brötchen aus dem Teig formen und 30 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Brötchen 20-25 Minuten backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jjutta

Ruck zuck super leckere Brötchen! Einfach und sehr gut!

03.05.2020 20:39
Antworten
Birgit250972

Sehr leckeres Rezept. Ich habe dazu KänguruhButter gemacht und es ist bei meiner ganzen Familie sehr gut angekommen. Und das will schon was heißen!

08.04.2020 19:52
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Rezept ist abgespeichert fürs nächste Mal. Foto ist unterwegs. Eine schöne Adventszeit. 🎄🌟☃️🎁🍾⭐🌲❄⛄

10.12.2019 18:01
Antworten
Nessa88

@Goliath Die Knetstufe ist die Ähre, da gibt es kwine Nummer. Diese gibts auf dem TM5. Vll gibt es diese auf älteren Modellen nicht...

08.06.2016 16:24
Antworten
Goliath85

Was bedeute knetstufe kannst du eine Nummer nennen bitte ?

06.04.2016 17:12
Antworten
Alomie

Huhu Nicole, wieviele Brötchen ergeben in etwa 1 Portion? Viele Grüße

19.11.2010 14:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Alomie, ich habe glaub ich so neun bis zehn Brötchen rausbekommen, kommt halt immer darauf an wie groß du sie haben möchtest. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. Liebe Grüße

19.11.2010 19:52
Antworten
bridget11

Hallo Nicole151 Hab deine Brötchen ausprobiert und finde sie super. Vielen Dank für das Rezept. Liebe Grüße Bridget

06.07.2010 10:39
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Bridget, das freut mich das dir die Brötchen geschmeckt haben! Vielen Dank für die gute Bewertung. LG Nicole

06.07.2010 11:09
Antworten
Korgel

Wir haben dieses Rezept mittlerweile auch als Pizzateig ausprobiert, ist auch super gelungen

14.08.2010 06:56
Antworten