Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2010
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 209 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2010
20 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

50 g Sojagranulat (Sojageschnetzeltes), grob
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
2 große Möhre(n)
  Pfeffer, frischer grüner, 2 Rispen
300 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Sojasauce
100 ml Sahne
1/2 TL Rosmarin
1/2 TL Thymian
2 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Sojageschnetzelte in der Hälfte der heißen Gemüsebrühe 10 Minuten einweichen. Danach die Gemüsebrühe abgießen.

Unterdessen die Zwiebel, den Knoblauch und die Möhren schälen. Zwiebeln, Möhren und Paprika in Streifen schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Sojageschnetzeltes anbraten, bis die Zwiebeln weich sind und das Geschnetzelte bräunt. Den Knoblauch dazu pressen, Pfefferkörner und Rosmarin dazugeben und alles 1-2 Minuten weiterbraten. Dann das Gemüse hinzufügen und weitere 2-3 Minuten braten. Danach mit der restlichen Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen, aufkochen und etwas einreduzieren lassen. Mit Sojasauce, Thymian und Salz abschmecken.