Kroatischer Kartoffelauflauf mit Würstchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

francuski krumpir

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.07.2010



Zutaten

für
8 große Kartoffel(n)
3 Würstchen, (Rindswürstchen, wer sie kennt und dran kommt: krajnske kobasice!)
4 Ei(er)
1 Becher Sahne
1 Becher Schmand
1 TL Streuwürze, (Vegeta)
Salz und Pfeffer, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln waschen, in der Schale gar kochen und anschließend pellen. 3 Eier hart kochen und die Würstchen gar ziehen lassen. Kartoffeln, gekochte Eier und Würstchen in gleichmäßige Scheiben schneiden, ca. 0,5 cm dick.

Die Hälfte der Kartofeln in eine Auflaufform legen. Jetzt eine Schicht Würstchen und anschließend eine Schicht gekochte Eier darauf legen Die restlichen Kartoffeln darauf verteilen.

Dann das vierte Ei mit Salz, Pfeffer und Vegeta verquirlen und mit dem Schmand und der Sahne verrühren. Den Guss gleichmäßig über den Auflauf gießen. Den Auflauf bei 200 Grad 20-30 Minuten backen, bis der Guss fest ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Victoria23

Absolut! !! Ich hoffe dass viele Dein Rezept ausprobieren, das Ergebnis ist großartig! Ich sage: Dankeschön

16.10.2013 21:09
Antworten
marijana-b

na dann hoffe ich mal, dass es gemundet hat ;-)

15.10.2013 08:45
Antworten
Victoria23

Meine Schwägerin hat es genauso zubereitet, hat dafür Salami verwendet. Danke für das Rezept :-)

15.10.2013 07:39
Antworten