Backen
Brot oder Brötchen
Europa
Italien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kräuter - Grissini

ergibt 30 Grissini

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 03.07.2010



Zutaten

für
½ Würfel Hefe, 21 g
200 ml Wasser, lauwarmes
50 ml Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Ei(er)
3 EL Kräuter, gemischte Italienische, getrocknet oder TK
500 g Weizenmehl, Type 405
etwas Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Hefe in eine Schüssel bröckeln. Etwas Wasser dazugeben und rühren, bis sich die Hefe auflöst. Das restliche Wasser, Öl, Salz, Zucker, Ei und Kräuter hinzufügen und alles gut verrühren. Das Mehl nach und nach unterarbeiten und so lange kneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen.

2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal kräftig durchkneten. In 30 Stücke schneiden und jedes Teigstück zu einer ca. 25 cm langen dünnen Stange rollen. Die Teigstangen auf die Bleche legen und nochmals 20 Minuten gehen lassen, diesmal aber nicht zugedeckt.

Den Herd auf 175°C (Gas 2, Umluft 150°C) vorheizen.

Die Stangen mit Milch bestreichen und nacheinander auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen. Anschließend auf den Blechen auskühlen lassen.

Aufberwahrungstipp: 2-3 Wochen in einer luftdicht verschlossenen Dose.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.