Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2010
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 388 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 m.-große Kartoffel(n)
1 halbe Zucchini
Zwiebel(n)
Ei(er)
50 g Parmesan, frisch geriebener oder anderer Hartkäse
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
1 TL Thymian, gerebelt
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel hacken, die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden (1-2 mm), die Zucchini in ebensolche Scheiben schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) mit Deckel erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin anbraten. Etwas später die Zucchini dazugeben und mitbraten. Zwischendurch immer wieder einen kleinen (!) Schuss Wasser zufügen, damit nichts anbrennt.

Die Eier verquirlen, mit dem Käse und der durchgepressten Knoblauchzehe vermengen, pfeffern und je nach Salzgehalt des verwendeten Käses mit Salz würzig abschmecken.

Wenn die Kartoffeln gar sind, das Gemüse gleichmäßig in der Pfanne verteilen, die Eier darüber gießen, nicht mehr umrühren und die Pfanne zudecken. Die Tortilla bei kleiner Hitze stocken lassen. Wenn sie noch nicht ganz gestockt ist, mit Paprikapulver und Thymian bestreuen, wieder zudecken und fertig garen. In der Pfanne servieren.

Dazu schmeckt Möhrensalat, Gurkensalat, oder ein einfacher grüner Salat.