Beilage
Camping
einfach
gekocht
Gemüse
Kartoffel
Resteverwertung
Schnell
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chicoree - Kartoffel - Stampf

schön zu Steak und Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.07.2010



Zutaten

für
6 große Kartoffel(n), mehlig kochend
4 große Chicorée
2 Stange/n Staudensellerie
150 ml Schlagsahne
2 EL Schmelzkäse, oder auch geriebenen Hartkäse nach Geschmack
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln schälen und würfeln und in Salzwasser 10 Min. kochen, dann den in Ringe geschnittenen Chicoree (ohne den bitteren Kern) und die Staudensellerie-Stücke zugeben und weich kochen. Mit einem Rest Kochwasser und der Sahne zerstampfen und mit dem Käse und den Gewürzen gut abschmecken.

Ich habe einen Teil der Kartoffelmischung mit dem Schneidstab zermust (eigentlich natürlich ein No-Go für Kapü...) und dann mit dem stückigen Rest vermischt.

Das Rezept ist entstanden nach einer Suppenidee mit Chicoree und Kartoffel aus Belgien. Zu Kurzgebratenem ist es sehr würzig und lecker!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.