Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2010
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 488 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 Bund Suppengrün, grob gewürfelt
Suppenhuhn, alternativ: Poularde
1 TL Pfefferkörner, weiß
Lorbeerblätter
2 1/2 Liter Hühnerbrühe
250 g Spargel, weiß
250 g Spargel, grün
200 g Zuckerschote(n), quer halbiert
200 g Reis (Langkornreis), nach Packungsanweisung gegart
  Salz
250 ml Sahne
  Pfeffer
4 EL Zitronensaft
  Zucker
4 EL Petersilie, glatt, geschnitten
1/2  Zitrone(n), die Schale fein abgerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Suppenhuhn mit Suppengrün, Pfefferkörnern und Lorbeer in einen hohen Topf geben, Brühe angießen und aufkochen lassen. Schaum abschöpfen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Huhn aus der Brühe nehmen, Brühe durch ein feines Sieb gießen und in den Topf zurück geben. Bei starker Hitze um ca. 1/3 einkochen. Huhn häuten, entbeinen und Fleisch klein schneiden.

Weißen Spargel, geschält, schräg in ca. 2cm lange Stücke geschnitten, zur Brühe geben und insgesamt 8 Minuten mitgaren. Nach 4 Minuten grünen Spargel, unteres Drittel geschält, schräg in ca. 2cm lange Stücke geschnitten, und Zuckerschoten zufügen.

Sahne, Fleisch und gekochten Reis unterrühren, nur kurz aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft- und schale herzhaft abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Als Hauptgericht für 4 Personen.
Als Vorsuppe für 8-12 Personen.