Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2010
gespeichert: 158 (1)*
gedruckt: 1.417 (15)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
1/2 Pck. Trockenhefe
140 ml Milch
2 EL saure Sahne
1 Dose Birne(n)
100 g Gorgonzola
50 g Parmesan
1/2 Kopf Radicchio
 etwas Honig, flüssig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Zucker, dem Salz und der Trockenhefe vermischen. Lauwarme Milch dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen, danach nochmal kräftig durchkneten und auf einem Backblech dünn ausrollen; mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Die Birnen gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die saure Sahne dünn auf die gesamte Teigoberfläche streichen und mit Birnen recht flächig belegen.
Den Radicchio in feine Streifen schneiden und nach Belieben über die Birnen streuen. Den Gorgonzola über die Birnen krümeln und den Parmesan in groben Schnitzen zum Schluss darüber verteilen. Einige Tropfen Honig auf alles oben auf geben.
Die Pizza bei 160 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten backen, nochmals mit etwas Honig beträufeln und einige Parmesanschnitze darauf geben.