Kräuterpüree


Rezept speichern  Speichern

Kartoffelpüree mit Kräutern

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.07.2010



Zutaten

für
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Petersilie
½ Bund Dill
¼ Liter Milch
500 g Kartoffel(n), mehlig kochend
1 TL Salz
1 Prise(n) Muskat
50 g Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln kochen, schälen und mit der Milch, Salz, Butter und dem Muskat ein Püree herstellen.
Die gewaschenen Kräuter klein schneiden und unter das Püree mischen.

Passend dazu sind Spiegeleier oder Fisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, dein Kräuterpüree ist sehr, sehr lecker. Danke das du dieses schöne Rezept eingestellt hast. Liebe Grüße Mooreule

13.07.2020 14:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker mit Kräuter Püree. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

15.06.2020 10:15
Antworten
SessM

Hallo Addi666, sehr sehr lecker dein Püree mit den Kräutern, dafür von mir verdient die volle Punktzahl und danke für das schöne Rezept. Ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

03.02.2020 18:00
Antworten
kälbi

Ich habe einen Teil der Petersilie und Schnittlauch durch mehr Dill ersetzt. Eine sehr leckere Beilage zu Fisch. LG Petra

25.08.2019 13:57
Antworten
Baumfrau

Hallo! Ich hab ein Wiesen-Püree draus gemacht - und Wildkräuter verwendet: Giersch, Taubnesseln, Gundermann, Schafgarbe, Löwenzahn usw. Dazu gabs saftiges Fischfilet in Eihülle sowie knackig-frischen Gurken-Radieschen-Salat. Hat uns alles prima geschmeckt - Foto folgt. Sonnige Grüße vom Bäumchen.

27.04.2011 11:18
Antworten