Solomillo al Whiskey


Rezept speichern  Speichern

Schweinefilet in Whiskeysauce, typische Tapa aus Sevilla

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.07.2010



Zutaten

für
400 g Schweinelende(n)
6 Zehe/n Knoblauch, ungeschält
200 ml Fleischbrühe, oder Gemüsebrühe
200 ml Whiskey, oder Cognac
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
etwas Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Lende in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die ungeschälten Knoblauchzehen leicht drücken, sodass sie "beschädigt" sind und mit dem Fleisch in die Pfanne geben. Das Fleisch von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Nun den Zitronensaft bei mittlerer Hitze in das Öl einrühren, mit dem Whiskey genauso verfahren. Gut verrühren und aufkochen lassen, dann die Stärke mit der Brühe einrühren und köcheln lassen, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist. Die Lende wieder in die Pfanne geben und 2 Minuten in der Sauce erhitzen.

Mit Bratkartoffeln oder Baguette servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.