Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2010
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 173 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2009
999 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

Forellenfilet(s), geräuchert, grob zerkleinert
Schalotte(n), gehackt
1 kleine Salatgurke(n), geschält, gewürfelt
800 g Kartoffel(n), klein gewürfelt
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Dill
4 EL Öl
2 1/2 cm Meerrettich, frisch, fein gerieben
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten und Kartoffeln unter Rühren im Öl braten. Die Brühe dazugießen und den Meerrettich zugeben. Bei geschlossenem Topf ca. 15 min köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen. Gurke, Dill und Fisch zugeben, kurz ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.