Buttermilchpfannkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 01.07.2010



Zutaten

für
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
300 ml Buttermilch
2 Ei(er)
2 EL Honig
3 EL Öl
Salz
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Backpulver, Mehl, Buttermilch, Honig und eine Prise Salz gut verrühren, Eier unterrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, aus dem Teig Pfannkuchen backen und mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Barolinchen

Hallo jüsial, diese Buttermilchpfannkuchen haben uns sehr gut geschmeckt. Ich habe dazu selbstgemachtes Apfelmus gereicht und alle haben ordentlich zugelangt. Danke für das Rezept! LG Silvia

20.09.2015 20:26
Antworten
kleinemama3

Hallo jüsial, wir haben Deine Buttermilchpfannkuchen ausprobiert und sie haben uns sehr gut geschmeckt. Ich habe die doppelte Menge gemacht, dafür aber trotzdem nur ein Päckchen Backpulver und zusätzlich noch etwas Natron genommen. Der Honig wurde durch Vanillesirup und etwas Vanillezucker ersetzt und da ich nur 500g Buttermilch vorrätig hatte, kam einfach noch etwas Milch zum Teig. Zusammen mit Apfelmus ein leckeres süßes Hauptgericht. :-) Vielen Dank für dieses schöne Rezept. Liebe Grüße kleinemama3

28.08.2015 21:00
Antworten
FrauGrosch

Wir hatten heute Mittag diese Pfannkuchen. Sie waren sehr lecker. Ich hatte schon andere probiert, die waren bei weitem nicht so gut wie diese. Ich werde sie auf alle Fälle wieder einmal machen, dann aber die doppelte Menge. War ein bisschen wenig für uns :-) Danke für das tolle Rezept!

14.02.2014 13:22
Antworten
aurora2000

Hallo! Ich habe deine Buttermilchpfannkuchen ausprobiert und sie waren sehr lecker und schön luftig! Da ich nur noch Zitronenbuttermilch hatte, habe ich diese genommen. Da diese schon gezuckert ist, kam kein zusätzlicher Honig in den Teig. Aus dem Teig habe ich 7 große Pfannkuchen gebacken. Danke fürs tolle Rezept! lg aurora

08.07.2011 16:51
Antworten