Camping
gekocht
Gemüse
Kartoffel
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Roter Mais - Kartoffelsalat

amerikanischer Kartoffelsalat mit Mais, Gurken und Frühlingszwiebeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 01.07.2010 209 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), rote
1 Dose Mais
½ Tasse Mayonnaise
½ Tasse Gurke(n), klein gewürfelt
½ Tasse saure Sahne
½ TL Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
½ Tasse Frühlingszwiebel(n), in keine Ringe geschnitten
n. B. Dill
evtl. Milch
400 g Cherrytomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Die Kartoffeln putzen und etwa 25 Minuten in reichlich Wasser kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Abgießen und abkühlen lassen. Dann die Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.

Mayonnaise, Gurken, saure Sahne, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren und über die Kartoffeln geben. Mais und Zwiebeln zugeben und alles vorsichtig miteinander vermischen. Gut zudecken und im Kühlschrank für ein paar Stunden oder besser noch über Nacht ziehen lassen.

Vor dem Servieren eventuell noch mit etwas Milch verrühren und mit Tomatenspalten, Frühlingszwiebeln und etwas Dill verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.