Bewertung
(18) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2010
gespeichert: 174 (2)*
gedruckt: 777 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Apfel
1 TL Honig
1 TL Zucker
  Fett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als Erstes schält und viertelt man den Apfel und entfernt das Kerngehäuse. Danach schneidet man die Viertel in kleinere und größere Würfelstückchen.

Dann nimmt man eine Pfanne und macht, je nach Geschmack, ein bisschen Öl oder Margarine rein. Sobald es leicht warm ist, nimmt man einen guten Teelöffel Honig und lässt ihn in der Pfanne schmelzen.

Nach wenigen Sekunden merkt man, dass die Pfanne wärmer wird und der Honig sich aufgelöst hat. Nun kommen die Apfelwürfelchen rein und man lässt sie langsam goldbraun braten.

Wer es lieber etwas süßer mag, kann nach Geschmack 1 - 2 Teelöffel Zucker beigeben.