einfach
Gemüse
Salat
Schmoren
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprikagemüse schnell und einfach

mediterranes Paprikagemüse

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 34 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.07.2010 148 kcal



Zutaten

für
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
1 Paprikaschote(n), gelb
½ EL Balsamico
1 EL Honig (Akazienhonig)
etwas Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
148
Eiweiß
2,75 g
Fett
7,59 g
Kohlenhydr.
16,80 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Paprika entkernen, in kleine Stücke schneiden und kurz mitbraten.

Balsamico und Akazienhonig zugeben und etwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze circa 10 Minuten fertig garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Odette57

Heute gab's das auch bei uns. Hatte Spitzpaprika, zu den Zwiebeln kamen mehrere frische Knoblauchzehen und gewürzt wurde zusätzlich mit Kräutern der Provence.

29.09.2019 12:48
Antworten
Rosi-1

Richtig gut. Das Balsamico und der Honig sind hervorragend. Habe es auch mal mit Agaven-Dicksaft probiert. Genauso hervorragend....

09.01.2019 18:11
Antworten
ruma68

Ich hatte nur rote Paprika aber das hat nichts ausgemacht. Ein sehr schnell bereitetes Gemüse und sehr lecker. Danke für das Rezept. Einen guten Rutsch wünscht Ruma

31.12.2018 09:55
Antworten
Watzfrau

Wirklich schnell und einfach - und obendrein sehr lecker! L. G. Watzfrau

30.11.2018 03:38
Antworten
Pradinchen

Mach’s nur mit roten Paprikas, unbedingt noch scharfes rotes Tomatenmark dazu ! Super lecker :)

08.11.2018 18:06
Antworten
vitality13

Sehr lecker - sehr schnell, so mag ich das. Vielen Dank.

15.07.2013 14:02
Antworten
HiMi

Gerade eben ausprobiert und für lecker befunden. Allerdings hab ich statt Honig Ahornsirup genommen :)

08.11.2012 18:48
Antworten
dusttilldawn79w

Meine Kinder ware echt begeistert ... habe noch Lauch rein gemacht ist echt super das Rezept!

14.04.2012 14:20
Antworten
knobichili

Der Rezeptname sagt es schon und lecker schmeckt das Gericht noch dazu :o) Liebe Grüße knobi

14.08.2011 07:48
Antworten
Sandra_

Wirklich einfach und sehr lecker! Ich war erst skeptisch, ob der Honig dazu schmeckt, und ich wurde von dem tollen Ergebnis überrascht.

06.10.2010 22:03
Antworten